Guten Tag!


Als freischaffende Grafikdesignerin arbeite ich seit 2007 in Dessau-Roßlau. 2012 übernahm ich die Atelier-Räumlichkeiten in Dessau-Siedlung und darf seither als "Atelier LHR" Aufträge von grafischen und fotografischen Arbeiten, sowie freie Projekte "Bilderwelten" betreuen.


Sie haben Fragen zu Aufträgen oder meiner Arbeit? - Keine falsche Scheu - ich beantworte Ihre Fragen gern telefonisch oder via Mail und freue mich auf Ihre Aufträge! Herzlichst, LHR

© 2017 Atelier LHR

Einblicke ins Atelier auf Instagram

Atelier LHR: Dipl.-Des. Luise Henriette Rammelt

kontakt@Atelier-LHR.de

0340 - 261 633 25 oder 0177 - 66 44 615

Antworten & Fragen

Einige häufig auftretene Fragen habe ich für Sie hier in aller Kürze beantwortet:

Bereich Gestaltung

Gestaltungen auch für Privat?

Selbstverständlich gestalte ich auch gern für private Auftraggeber – und entwerfe Einladungen, Dankeskarten, Hochzeitskarten und ähnliches. Ihre Fragen beantworte ich jederzeit gern!

Zur Vergütung

Als Freischaffende arbeite ich wie üblich auf Rechnung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Aufträgen, die einen Druckabschluss beinhalten, die Rechnung nach Ende des Gestaltungsvorganges gestellt wird und gemäß der Zahlungsmodalitäten der meisten Druckereien (Vorkasse) der Druck erst nach vollständiger Begleichung initialisiert werden kann.

Besteht Sozial-Abgabenpflicht?

Als Freischaffende im künstlerischen Tätigkeitsbereich fallen gemäß deutschem Rechts für Aufträge durch Unternehmen Sozialabgaben an die Künstler-Sozial-Kasse an. Bitte beachten Sie hierzu den entsprechenden Artikel in meinem Magazin und lassen Sie sich bitte ggf. von Ihrem Steuerberater dazu informieren.

Wo kann ich die AVG einsehen?

Ich habe meine allgemeinen Vertragsgrundlagen für Sie auf meiner Seite hier zusammengestellt. Außerdem sind diese auf jedem Schriftstück von Angebot bis Rechnung rückseitig abgedruckt. Ihre Fragen hierzu beantworte ich gern.

Was hat es mit dem Nutzungsrecht auf sich?

Das Nutzungsrecht regelt in Deutschland, in welchem Rahmen eine Gestaltungssache verwendet werden darf – diese Regelung betrifft vor allem die Logogestaltung und kann individuell auf die Wünsche und Notwendigkeiten des Kunden abgestimmt werden. Bitte beachten Sie hier zu den ausführlichen Text in meinem Magazin. Ihre Fragen beantworte ich gern.

Bereich Bilderwelten

Sind die Bilderwelten zu erwerben?

Selbstverständlich! Gern können Sie mich bei Gefallen anschreiben und wir bringen in Erfahrung, in welcher Größe sie das Bild wünschen, ob gerahmt oder ungerahmt oder im Geschenkpassepartout. Für ausgewählte Arbeiten habe ich auch Bilder in meinem Shop zusammen gestellt.

Lizenzerwerb

Meine Bilderwelten können ebenfalls, genauso wie meine Fotografien, als Lizenz erworben werden – zum Beispiel für CD-Cover, Buchgestaltungen und ähnliches.

 

Bilderwelten als Auftragsarbeit?

Seit Ende letzten Jahres ist es möglich, eine ganz persönliche Bilderwelt anfertigen zu lassen. Einige Beispiele dazu habe ich in meiner Galerie für Sie zusammen gestellt. Die Kosten für eine Auftragsbilderwelt sind abhängig von Umfang und Aufwand – gern beantworte ich Ihnen hierzu Fragen telefonisch oder via Mail.

Arbeit mit Stock-Bildern?

Meine Arbeiten enthalten im Bereich „Bilderwelten“ keine Stockfotografien anderer Fotografen. Alle Bildelemente wurden vorher selbst fotografiert und für die jeweilige Idee eingearbeitet.

Bereich Fotografie

Fotografieren Sie auch Hochzeiten?

Nun, ich bin keine Hochzeitsfotografin. Sofern Ihnen aber mein fotografischer Stil und meine Ideen gefallen, freue ich mich sehr über ein Auftragsgespräch.

… und „Newborn-Shootings“?

Nein, es tut mir leid. Das Fotografieren von Babys  bedarf eines ganz besonderen Wissens und Erfahrung und sollte ausschließlich von darauf spezialierten Fachleuten umgesetzt werden. Es können durch Blitzlicht und Posen schnell körperliche Schäden beim kleinen Modell entstehen, was unter keinen Umständen „verniedlicht“ werden sollte! Aber ich empfehle gern entsprechende Kontakte aus der Region.

Wie beginnt so ein Fotoauftrag?

Dem Fotoshoot geht ein Kennenlerngespräch – idealerweise bei mir im Atelier – vorraus. Hier können Sie mir alle Fragen stellen und ich zeige Ihnen meine Arbeitsmappe, die auch Arbeiten enthält, die hier auf Seite keinen Platz gefunden haben. Wir sprechen über Ihre Wünsche und ggf. Ideen und machen einen entsprechenden Termin aus. Während des Gesprächs erhalte ich auch einen Einblick in den konkreten Aufwand und kann Ihnen ein Angebot für Ihren persönlichen Auftrag machen.

Wie ist es mit TFP?

TFP – also „Time for Prints“ – Aufträge gehen ausschließlich von mir aus und beinhalten ein konkretes eigenes und freies Projekt. Anfragen für kostenlose Shootings mit Referenzcharakter, die aktuell zu keinem meiner freien Projekte passen, muss ich leider absagen.

Sind Familienportraits möglich?

Meine Räumlichkeiten lassen leider Gruppen mit mehr als drei Personen nicht zu. Sofern aber die Möglichkeit und der Wunsch besteht, in der Natur zu fotografieren, sind kreative und ideenreiche Familienserien selbstverständlich möglich. Auch hier gilt aber: ich bin keine Fotografin im herkömmlichen Sinn und zeige Ihnen gern bisher entstandene Arbeiten aus diesem Bereich. Bei Gefallen freue ich mich auf ein Kennenlerngespräch!

WEITERE INTERESSANTE INFORMATIONEN …

…und Texte finden Sie auch in meinem Magazin-Blog! Wenn Sie die persönliche beantwortung Ihrer Fragen bevorzugen, freue ich mich auf Ihre Nachricht!